Sunday, October 5, 2008

Gefülltes Huhn - Filled chicken


Heute gab es bei uns zum Mittagessen gefülltes Huhn. Wir füllen unser Huhn meistens mit Apfel- und Zwiebelstückchen. Die Marinade für das Huhn wird aus Erdnussöl, Pfeffer, Salz, Paprika und frisch gemahlenem Chilli gemacht. Vorher einen Teller Suppe und zu dem Huhn Baguette mit Knoblauchbutter. Sehr lecker!
Today we had filled chicken for lunch. We mostly fill our chicken with pieces of apple and onions. The marinade for the chicken is made out of peanut oil, pepper, salt, paprika and freshly grinded chilli. Before a plate of soup and with the chicken french white bread with garlic butter. Very tasty!

5 comments:

stadtgarten said...

Hallo Britta, irgendwie bekomme ich bei einem Besuch bei Dir in letzter Zeit immer Hunger und Appetit!
Ihr scheint genau so gerne zu kochen und zu essen wie wir!:)
Das gefüllte Huhn sieht ja superlecker aus!
Einen schönen Abend noch, liebe Grüße, Monika
P.S. Wohnt Ihr jetzt ganz in Kiedrich? (*neugierigbin*)

Jutta said...

Hallo Britta,sieht wie immer sehr lecker aus:-) Ich wäre da sicher von der Suppe schon satt!
Toll wie Du kochen kannst und es genauso gerne tust wie ich.
Um ehrlich zu sein,Hühnchen habe ich noch nie gefüllt......eine gute Idee von Dir:-)

Wurzerl said...

Liebe Britta, gefülltes Huhn gab es bei uns früher oft, für mich alleine lohnt es leider nicht.
Aber die Erdnussbutter macht mich neugierig, ich glaube, das muß ich doch mal probieren. Vielleicht erfinde ich ein gefülltes halbes Hühnchen, grins.

LG Wurzerl

blumenfee57 said...

Wie immer machst Du mir Appetit mit Deinen Leckereien. Hühnchen habe ich allerdings noch nicht gefüllt. Das mit den Äpfeln kenne ich von Ente, aber ich sollte es auch mal versuchen.

LG Charlotte.

Margit said...

Liebe Britta, das ist gemein;-) Seit einer Woche ernähre ich mich krankheitshalber von Suppen und ein wenig Obst. Und nun, wo mein Appetit langsam zurückkommt, gleich so leckere Bilder! Leider bin ich zum Kochen noch zu kaputt. Schade, dass ich mir das Essen nicht einfach vom Bildschirm nehmen kann.
Liebe Grüße, Margit