Thursday, November 1, 2007

Mein täglicher Ausblick - My daily view



Das sehe ich jeden Morgen nach dem Aufstehen, wenn ich aus dem Fenster schaue.
I see this every morning after I get up when I look out of the window.

7 comments:

Birgit said...

Finde ich sehr interessant, solche Aus-(Ein)Blicke. Neulich hat auch Maria aus Finland solche Fotos gezeigt. So hat man eine Vorstellung, wo die Blog-Freundinnen so leben.
LG Birgit

Alexandra, Writing & Baking Enthusiast said...

Very pretty autumn colors. Ich habe familie im Nilkheim. Sie haben eine hause, schone weiss hause...goldische. :)
Alexandra

Catherine said...

Very pretty to see every morning when you wake up!!
Cat

stadtgarten said...

Ist das ein aktuelles Bild? Das sieht ja aus wie Rauhreif oder sogar Schnee auf dem zweiten Bild! Hier in der Stadt war es glücklicherweise noch nicht ganz so kalt. Kiedrich ist das aber nicht, oder?

Deinen Tipp für die Kürbissuppe konnte ich wegen fehlender Zeit und Muse noch nicht ausprobieren, hört sich aber auch total lecker an. Mal sehen, ob ich es heute auf den Biebricher Wochenmarkt schaffe, dann hole ich einen Kürbis.
Ein schönes Wochenende und viele Grüße aus der Nachbarschaft, Monika

P.S. Du bastelst doch gerne, gehst Du dieses Wochenende zur KreativWelt in die Rhein-Main-Halle? Ich war gestern da, der Schwerpunkt liegt allerdings wieder auf Patchwork (was mir aber sehr entgegen kommt!)

Der Garten said...

Aber so grau und feucht sieht es ja hoffentlich nicht jeden Morgen bei Dir aus...!
Liebe Grüße Silke

Daniela said...

Hallo Britta,

gruss aus USA sendet dir deine ehelmalige Schulkameradin Daniela.
Habe durch meine Schwester Gudrun deinen Blog entdeckt.
ist ja witzig.
In drei Wochen bin ich wieder im Heiligenpfad anzutreffen, evtl. sieht man sich ja mal?

Britta said...

Hallo Daniela, das ist echt witzig,die Welt ist via Internet wirklich ein Dorf. Wusste gar nicht, dass Gudrun auf meinem Blog war. Finde es aber sehr nett, dass Du einen Kommentar hinterlassen hast. Mein Gott, ist ja schon eine Ewigkeit her mit der Schule. Mal schaun, vielleicht ergibt sich ja wirklich die Möglichkeit, dass man sich mal sieht.
Herzliche Grüße, Britta