Sunday, March 29, 2009

Neue Pfanzen - New plants





Wir haben wieder gepflanzt, drei Sorten Paprika und Cocktailtomaten. Die kleinen Gewächshäuser stehen in unserer Küche auf der Fensterbank. Wie ihr sehen könnt, muss ein Teil schnellstens umgepflanzt werden.
We have planted again, three kinds of paprika and cocktail tomatoes. The small greenhouses are standing in our kitchen on the windowsill. As you can see a part has to be replanted as soon as possible.

4 comments:

stadtgarten said...

Hallo Britta, schön, wieder was von Dir zu lesen, ich hatte mich schon gewundert in der letzten Zeit, denn das war ungewöhnlich, dass Du so lange nichts postest.
Da warst Du ja auch fleissig am säen, hoffentlich wird es jetzt bald wärmer, damit die Pflänzchen wenigstens tagsüber schon raus können. Ich hab gemüsemäßig bisher nur Tomaten ausgesät, dafür dieses Jahr aber 10 verschiedene Sorten.
Einen schönen Sonntag abend noch, liebe Grüße, Monika

blumenfee57 said...

Das sieht ja richtig nach Gemüsegarten aus, und nachdem jetzt die Sonne scheint, können die Pflänzchen zumindest tagsüber auch raus. Wünsche Dir viel Erfolg mit allem.

LG Charlotte.

Fuchsienrot said...

Hallo Britta,
das sind ja viele Pflanzen! Jetzt kannst du sie ja zum Glück wenigstens zum Abhärten immer mal ins Freie stellen. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg mit deinen Pflänzchen...:-)
LG
Angelika

Birgit said...

Oh hast Du aber fleissig ausgesät, liebe Britta. Da wirst Du ja viele Pflanzen haben. Hast Du denn genug Platz dafür? Ich säe nichts mehr aus. Mir fehlt einfach die Zeit, dann der Platz und anschließend ernte ich meistens nie. Finde die Früchte immer so schön, dass ich sie nicht abpflücken mag. Doof, oder?
Liebe Grüße, Birgit