Sunday, July 26, 2009

Etwas italienisches - Something italian





Nach einer kleinen Auszeit heute mal wieder etwas Neues. Wir hatten zum Mittagessen Gnocchi mit Hackfleisch, frischen Tomaten (eigene aus dem Garten), Pilzen und etwas Basilikum verfeinert. Ein schnelles und gutes Essen.
After a little break today something new. For lunch we had Gnocchi with ground meat, fresh tomatoes (from our own garden), mushrooms, all refined with some basil. A quick and good meal.

2 comments:

blumenfee57 said...

Gerade den italienischen Speisen gebe ich im Sommer den absoluten Vorzug -leicht-vitaminreich-lecker. Allerdings fehlt momentan noch das italienische Wetter.

LG Charlotte.

Margit said...

Und wieder einmal sage ich dir danke für die Anregung - das scheint ein sehr schnell zubereitetes Essen zu sein. Gerade richtig jetzt, wo die Tomaten im Überfluss gedeihen!
Liebe Grüße, Margit